📡 Lancement de la 5G

Die Veröffentlichung von 5G ist nicht vor mindestens 2024 geplant. Frankreich ist in den sogenannten "späten" Ländern für die Akquisition von 5G bereits in 44 Ländern präsent.
Am 29. September wurde jedoch in Frankreich die Auktion für 5G-Frequenzbänder gestartet. Die Einführung dieser Technologie würde eine wirtschaftliche Erholung mit 2.65 Milliarden Euro ermöglichen, die für die Zuteilung von 5G-Frequenzen geplant sind.

Nach dieser Veranstaltung planen 20% der Franzosen, innerhalb eines Jahres ein 5G-kompatibles Smartphone zu kaufen. Die meisten sind besorgt, weil diese Entwicklung dazu führen würde gesundheitliche Auswirkungeninsbesondere auf die elektrische Aktivität des Gehirns, aber auch auf die Umwelt. Franck Bouétard, CEO von Ericsson France: „Es verbraucht zehnmal weniger als 4G. […] Die Antenne sendet nur, wenn Sie eine Verbindung herstellen. […] 5G verwendet mehr oder weniger die gleichen Frequenzbänder wie 4G oder WLAN. “


Revolution oder einfache Entwicklungen, Verbraucher- und Geschäftsvorteile, weiße Zonen, Datenerfassung und künstliche Intelligenz, so viele Themen und Fragen, zu denen Guy Pujolle, Autor des Buches „Sollten wir Angst vor 5G haben? »Adressen während seines Interviews mit France Inter in dieser Woche.